CB 800 Casa San Juan


The lovely 5 bedroom house at Casa San Juan, fully air conditioned, 30 km from Barcelona city center

Casa San Juan's 4 bedroom house, La Masia, along with the outdoor bbq/dining/pingpong area.

Casa San Juan, an old movie I took of the view out towards the Montseny mountains to the north.

Casa San Juan besteht aus zwei getrennten Häusern: Casa Gran, ein hochwertiges voll klimatisiertes Haus eröffnet im Juni 2008 und La Masia, ein einfacheres Haus, dass 2014 vollkommen renoviert wurde.

Lage

Casa San Juan liegt in Stadt- und Küstennähe mit Zugang zu 2 nahe gelegenen Vorortszuglinien nach Barcelona (von Granollers oder Mataró bis Passeig de Gracia Station, Rodalies (L2), jede halbe Stunde, 35 Minuten Fahrt). Dieser Besitz befindet sich direkt bei einer netten wenig benutzten Landstraße (C-1415c) die von lokalen Radlern bevorzugt wird, mit einigen kleinen Bauernhöfen und Restaurants in der Nachbarschaft, sowie einem gut gepflegten bewaldeten Park mit Meeresblick nur die Straße hoch vom Haus aus. Siehe Fotos der Umgebungen. Die Aufnahme vom Meer wurde nur 1 km Straße aufwärts von Casa San Juan gemacht, und die Ansicht vom eindrucksvollen Schloss wurde 1 km Straße abwärts in Richtung La Roca aufgenommen. La Roca ist übrigens eine Marktstadt und sehr bekannt für Outlet Shopping von Markenkleidung.

Casa San Juan besteht aus zwei getrennten Häusern: Casa Gran - ein hochwertiges voll klimatisiertes Haus eröffnet im Juni 2008 und La Masia - ein einfacheres Haus, das wir schon seit 9 Jahren betreiben.

Das Grundstück

Ein vollständig gepflasterter, privater Weg führt zu beiden Häusern, ungefähr 100 m vom Haupttor entfernt, welches am Kilometer 12 der C-1415c Landstraße liegt. Das größtenteils von Kiefern und Steineichen bewaldete Eigentum ist ziemlich naturbelassen, ohne aufgeputzte Gärten außer dem nett gestalteten Bereich am Schwimmbecken, der mit einheimischen Bäumen, Blumen und Kräutergarten versehen ist.

Die Straße führt zur Vorderseite von Casa Gran, von wo man La Masia sehen kann, nur 50 m den Hügel hinauf aber meist vom Wald verborgen. Draußen ist es sehr ruhig mit dem Klang der Vögel und des Windes in den Bäumen. Die schönen Ausblicke nach Norden schließen die mächtige Montseny-Bergkette ein.

Casa Gran

Zwei Eingänge (vorne und hinten) führen zu einer zentralen Empfangshalle, die die zwei Flügel des Hauses voneinander trennt. Darüber hinaus hat jeder Flügel seine eigene Tür, welche für maximale Zurückgezogenheit sorgen. Die Küche auf der rechten Seite des Eingangs hat wiederum eine Schwingtür, die sich direkt zum Esszimmer öffnet. Die Küche ist sehr geräumig und ansprechend, mit breiten Fenstern für Tageslicht, eine große Küchenplatte für die Zubereitung von Speisen, doppeltes Waschbecken und neue hochwertige Haushaltsgeräte, wie das 5-flammige Bosch Kochfeld und Abzugshaube, der große Siemens Ofen, der große Balac Kühlschrank, die Whirlpool Mikrowelle, und die Bosch Spülmaschine, alle verchromt und zu einer gut gestalteten Küche passend. Dazu findet man noch einen kleinen Frühstückstisch mit Sitzplatz für vier Personen sowie eine kleine Vorratskammer mit Waschmaschine und Trockner, einem Becken für Handwäsche und einem Bügelbrett.

Das Wohn- und Esszimmer ist ein geräumiger, von der Küche völlig getrennter Raum, über 65m2 groß, und mit weiten Fenstern versehen, die viel natürliches Licht hereinlassen. Der Wohnbereich verfügt über 3 Sofas, einige Sesseln, einen Kartentisch und, an der Wand gegenüber des prächtigen, funktionsfähigen Kamins, findet man einen Flachbildschirm-Fernseher und eine Stereoanlage. Der Esstisch bietet Sitzgelegenheit für 10 Gäste, kann aber bis zu 16 erweitert werden, wozu Stühle an den Wänden und in den Ecken platziert sind.

Hinter dem Essbereich liegt ein Flügel mit 2 Schlafzimmern: ein Schlafzimmer (1) mit zwei Einzelbetten (die zu einem Doppelbett zusammen geschoben werden können) und das andere Schlafzimmer (2) hat ein 140x190cm großes Doppelbett. Zwischen diese beide schönen und gut ausgestatteten Schlafzimmern befindet sich das nette, schön geflieste Badezimmer mit Halogen-Leuchten, einer großen Badewanne, Waschbecken, Toilette und Bidet.

Neben der Empfangshalle gibt es ein Badezimmer mit begehbarer Dusche und, gegenüber, ein etwas kleineres Schlafzimmer (3) mit zwei Einzelbetten. Im anderen Flügel befinden sich die restlichen zwei Schlafzimmer und das dritte Badezimmer. Das eine Schlafzimmer (4) hat zwei Einzelbetten, und am Ende des Korridors ist ein sehr ansehnliches großes Schlafzimmer (5) mit einem 150x200cm großen Doppelbett und ein paar schönen Holzmöbeln. Zwischen diesen beiden Räumen finden wir ein sehr schönes rollstuhl-freundliches Badezimmer, hübsch gefliest, mit einem doppelten Waschbecken und einer barrierefreien Dusche.

Dieses Haus biete mehrere hochwertige Leistungen wie z. B., die Klimaanlage, die mittels Thermostat in jedem Teil des Hauses getrennt für Wärme im Winter und Kühle im Sommer eingestellt werden kann. Alle Zimmer verfügen über hochwertige Fliegengitter und qualitätsvolle Holzfensterläden, die das Licht vollkommen abschirmen, um ausschlafen zu können. Die Beleuchtung im Haus ist neuer und besser als üblich. Der große Kamin im Wohnzimmer kann fürs Grillen sowie im Winter als auch im Sommer verwendet werden, obwohl beide Häuser in Casa San Juan über ausgezeichnete Außen-Grillbereiche verfügen.

Der Weg von Casa Gran bis zu La Masia ist ungepflastert, aber in gutem Zustand. An der Rückseite vom Haus gibt es einen sehr großen Parkplatz. Dahinter findet man das beliebteste Bestandteil von Casa San Juan und zwar der überdachte Außen-Wohnbereich, über 75m² groß, wo die meisten Gäste den größten Teil ihrer Zeit verbringen, abgesehen vom Pool. Die riesige Veranda hat einen eingebauten Grillbereich und eine Zone zur Vorbereitung der Mahlzeiten sowie mehrere breite Picknick-Tische aus Holz. In der Mitte befindet sich eine Tischtennisplatte, und rechts im Hintergrund eine Waschmaschine neben einem Waschbecken, einige Wäscheleinen, und eine Toilette. Das Haus, vor ungefähr 40 Jahren gebaut, hat über 100m² Wohnraum - nicht groß, aber ausreichend.

Beschreibung von La Masia, mit 4 Schlafzimmern und 3 Bädern

Es gibt auf jeder Seite des zentralen, etwa 30 m² großen Wohn- und Essbereichs mit Küche eine Eingangstür. Man kann direkt vom Parkplatz und dem großen überdachten Grillplatz eintreten, der in Casa San Juan der beliebteste Platz für Zusammenkünfte ist, obwohl Casa Gran auch einen eigenen Außengrillplatz mit Sitzplätzen hat. Durch die zweite Tür auf der anderen Seite des Wohnraums von La Masia tritt man auf einen schattigen Sitzbereich unter hohen Pinien hinaus, der über einen Tisch für sechs Personen und weiße Kunststoffstühle verfügt und eine schöne Aussicht über das Tal und die mächtige Montseny Bergkette bietet.

Wenn man hereinkommt, befindet sich auf der rechten Seite der Esstisch mit Platz für zehn Gäste und im Anschluss den Wohnbereich mit zwei Dreisitzersofas, die beide auf einen 32“ Flachbild-Fernseher mit lokalen digitalen Kanälen ausgestattet ist, die über die DUAL-Taste in der Originalversion angeschaut werden können, und es gibt einen DVD-Player und einen SAT-Receiver, der mit Astra verbunden ist, so dass alle europäischen Kanäle über Satellit empfangen werden können. Des Weiteren gibt es zwei Schlafsofas mit den Abmessungen 140x190 cm, die sich wie ein Buch öffnen lassen.

Auf der linken Seite des Eingangs befindet sich die neue Küche, IKEA pur, mit allem, was man braucht: 4-Platten-Induktionskochfeld, elektrischer Backofen, Dunstabzugshaube, Geschirrspüler, geräumiger Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Stabmixer, und einem guten altmodischen Doppelwaschbecken. Es ist eine gute Lösung, dass die Tür zum Hauptgrillplatz sich direkt bei der Küche befindet, und dadurch, dass sich auf beiden Seiten des Hauses Türen nach draußen befinden, kann man sich im Wohn-/Ess-/Küchenbereich eine wohltuende Brise um die Nase wehen lassen.

Hinter der Küchenwand befindet sich einer der drei separaten Schlafbereiche von La Masia. Dieser hat ein Schlafzimmer (1) mit einem 1,50x200cm Doppelbett und ein komplettes Bad mit Dusche. Vom Wohnzimmer aus gesehen gegenüber befindet sich das andere Schlafzimmer des Erdgeschosses (2) mit vier 90x200 cm Einzelbetten, und gleich daneben ein komplettes Bad mit Badewanne. Im Obergeschoss gibt es zwei Schlafzimmer, eines davon (3) mit einem 150x190 cm Doppelbett, das andere Schlafzimmer (4) verfügt über zwei 90x190 cm Einzelbetten. Das vom Flur aus zugängliche Bad ist mit einer Dusche ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über Stauraum und Leselampen, die das Lesen im Bett ermöglichen sowie hölzerne Fensterläden, welche im Sommer das Licht und die Hitze der Sonne draußen lassen. Insgesamt ist La Masia ein sehr nettes kleines Haus und zusammen mit Casa Gran eine gelungene Kombination, vor allem wenn man bedenkt, wie nah sich diese Unterkunft an Barcelona und am Meer befindet.