CB 400 Can Cunill

Die fantastische Villa liegt landeinwärts, im Süden von Girona, etwa 22 km von den südlicheren Urlaubsorten an den Strände der Costa Brava entfernt. Das von Feldern und Kieferwäldern umgebene Haus befindet sich 4 km von der nächsten Ortschaft mit guten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants entfernt. Es steht am Ende eines 150 m langen Privatweges, hinter einem Tor, das per Fernbedienung geöffnet wird. Obwohl das Haus Ruhe und Abgeschiedenheit bietet, liegt es nur 10 km von den wichtigsten Verbindungsstraßen Kataloniens entfernt, die Autobahn AP-7, die Nationalstraße N-II und der Regionalstraße C-35, die zu den Stränden von Blanes, Lloret de Mar und Tossa de Mar führt.

Innenausstattung

Das Haupthaus, eine befestigte Masia (Landhaus) wurde ursprünglich im Jahre 1583 gebaut. Obwohl sie vollständig renoviert ist und einen hohen Komfort bietet, sind viele kleine Details der ursprünglichen Struktur erhalten worden. Mobiliar und Dekoration entsprechen den traditionellen, katalanischen Masias. Die Fenster wurden vergrößert, um mehr Tageslicht eindringen zu lassen. Außerdem wurden neue Balkone und überdachte Terrassen hinzugefügt.

Auf allen vier Seiten des Hauses gibt es komfortable Eingänge. Der Haupteingang führt zum zentralen Wohnzimmer (65 m2) mit Kamin, mehreren Sofas und großen Fenstern mit Blick auf den Garten. Dazu kommen weitere Salons, darunter ein Lesesaal mit viel natürlichem Licht (auch mit TV und einem weiteren, großen Kamin) mit 2 Sofas und breiten Schwingtüren, durch die man in den Garten gelangt.

Neben dem Wohnzimmer befindet sich ein großes Esszimmer (45 m2) mit drei Tischen (ein runder, ein ovaler und ein rechteckiger) mit Sitzplatz für rund 24 Gäste und mit 3 vollständigen Sätzen Besteck, Geschirr und zahlreichen Gläsern. Die sehr gut ausgestattete Küche enthält einen großen Kühlschrank, eine zusätzliche Tiefkühltruhe, 2 große Geschirrspülmaschinen, 2 Kochplatten (ein Gasherd, ein Elektroherd), 2 getrennte Spülbecken, 1 Ofen, 1 Mikrowelle und sogar eine Grillecke, außerdem Extras wie die breite Palette an Kaffeegeräten: eine echte Espressomaschine, eine Filterkaffeemaschine und der typische Verschraubkaffeekocher. Wirklich eine einzigartige Küche.

Auf der anderen Seite des Speisesaals, neben der Küche, befindet sich eine überdachte Terrasse mit weiß gestrichenen, schmiedeeisernen Tischen und Stühlen unter den blauen Blüten der Wisteria-Bäume und im Angesicht einer alten, ehrwürdigen Zeder. Dieser der Küche sehr nahegelegene Essbereich ist der ideale Ort für ein Frühstück im Freien. Jenseits der Küche befindet sich in einer Ecke, die aus Gründen der Sicherheit für Kinder teilweise mit Topfblumen verstellt ist, die spiralförmige Jugendstiltreppe, die zum Beobachtungsturm führt, von dem man eine unvergleichliche Aussicht auf die Umgebung und das Grundstück selbst hat.

Das Haus besteht also aus Küche, Esszimmer (innen und außen), einem großen Wohnzimmer, einem kleinen Lesesaal mit Fernseher und einer Gästetoilette neben dem Wohnzimmer. Alle Zimmer verfügen über große Türen, die geschlossen werden können, um die Privatsphäre zu schützen. Neben dem Lesesaal befindet sich ein breites, dreistöckiges Atrium mit Dachfenstern und einem gelungenen Dach. Die Schlaffzimmer liegen rund um dieses Atrium. Da die Raumverteilung ein bisschen schwierig zu beschreiben ist, werden wir die einzelnen Zimmer nummerieren.

Verteilung der Schlafzimmer

Im Erdgeschoss gibt es 3 durch einen Korridor getrennte Schlafzimmer. Eins (1) mit Ausblick auf das runde Schwimmbecken und mit einem 2x2 m großen Doppelbett und eigenem Bad mit begehbarer Dusche. Die anderen Zimmer (2 und 3) haben Ausblick auf des rechteckige Schwimmbecken, eins ist mit Doppelbett, das andere mit Individualbetten ausgestattet.. Das gemeinsame Badezimmer für diese beiden Zimmer befindet sich am Ende des mit Steinplatten befliesten Korridors und verfügt über eine Badewanne. Die beiden Zimmer werden nur von einer Tür getrennt, das heißt man muss das Zimmer (2) durchqueren, um in Zimmer (3) zu gelangen. Abgesehen davon hat Zimmer (3) direkten Zugang zum Garten.

Weitere sechs Schlafzimmer sind rund um die Treppe im ersten Stock verteilt.

Auf der linken Seite führt eine Tür zu einer großen Familiensuite mit privatem Badezimmer. Das große Schlafzimmer (4) bietet ein 2x2 m Doppelbett und eine große private Terrasse. Das zweite Schlafzimmer (5) hat drei Einzelbetten und Ausblick auf das runde Schwimmbecken. Beide Räume sind durch ein großes Badezimmer getrennt, das sowohl über eine Duschkabine und eine Badewanne sowie einem langen Doppelwaschbecken verfügt. Dazu haben beide Räume noch Waschbecken im Zimmer.

Rechts hinter der Treppe befindet sich ein Doppelzimmer (6) mit zwei Einzelbetten. Daran schließt sich ein Badezimmer mit Dusche an, und ein weiteres Schlafzimmer (7) auch mit zwei Einzelbetten. Am anderen Ende der Treppe findet man eine zweite Korridortür, die zu zwei weiteren Schlafzimmern führt, (8) und (9), beide mit jeweils zwei Einzelbetten, eins der Zimmer hat einen Balkon mit Blick auf den großen Pool. Alle Schlaffzimmer sind mit Waschbecken ausgestattet.

Oben im zweiten Stockwerk befindet sich eine Art Schlaf- und Partyzimmer (10) mit drei Einzelbetten und einem niedrigen Fenster mit Blick auf den Pool. Das Zimmer ist bei Jugendlichen sehr beliebt, weil es das Einzige in der obersten Etage ist.

Das kleine Gästehaus

Am Eigang links steht die ehemalige Wohnung des Hausmeisters die dieses Jahr frisch renoviert wurde. Das Gästehaus ist etwa 120 m2 groß und in 2 Etagen aufgeteilt und besitzt eine Garage für ein Auto nebenan. Das große Schlafzimmer im Erdgeschoss verfügt über ein 2x2 m Doppelbett und ein Einzelbett. Nebenan im Flur ist ein volles Bad mit separater Duschkabine sowie Badewanne. Im Obergeschoss gibt es ein kleineres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, sowie ein eigenes Badezimmer mit Duschkabine und direkten Zugang zu einer Terrasse mit Tisch und Stühlen. Die Küche unten ist komplett ausgestattet, hat auch Tisch und Stühle und einen Ausgang zum Garten in Richtung des runden Schwimmbeckens. Im separaten Wohn- und Esszimmer finden wir einen eleganten Kamin, Sofa und Stühle, einen Esstisch und TV. Die Eingangshalle öffnet sich auf diesen Raum. Das gesamte Gebäude ist voll klimatisiert sowie beheizt. Die Einrichtung ist eher schlicht, aber es gibt einige schöne Details, wie die Holzbalken an der Decke.

Dieses Gästehaus wird nur gemeinsam mit dem großen Haus optional für einen zusätzlichen Betrag vermietet. Siehe Preis gemäß Saison.

Außenausstattung

Das bei Weitem Außergewöhnlichste an diesem Haus ist aber zweifellos der 8.000 m2 große Garten, der von einem Vollzeitgärtner ganzjährig gepflegt wird. Auf der einen Seite des Hauses befindet sich das runde, flache Kinderschwimmbecken mit ungefähr 10 m Umfang. Auf der anderen Seite liegt das große Schwimmbecken, 12,5x7 m, mit einer maximalen Tiefe von 2,5 Metern. In der Nähe von diesem Schwimmbecken findet man einen beeindruckenden, überdachten Grillplatz mit Innen- und Außenbereich für mehr als 50 Gäste. Neben dem Grill gibt es auch einen Ofen, einen Kühlschrank, eine Spülmaschine und natürlich ein Doppelwachbecken. Um die Ecke findet man ein kleines Gebäude mit zwei Duschen und zwei Toiletten. Im Garten gibt es mehrere Plätze, um gemütlich im Freien zu sitzen und die Ruhe zu genießen.

Außerdem gibt es auch einige Spiele wie Badminton und eine Tischtennisplatte.