CC 200 El Cosme

Lage: Wie sich auf vielen Fotos in dieser Beschreibung erkennen lässt, ist El Cosme von einer wundervollen Landschaft umgeben. In der Nähe befinden sich Felder und Wälder, und eine Wanderung zu den Hügeln mit einem Heiligtum der Moderne, Mare de Deu de Queralt, kann gleich vor Ihrer Haustür beginnen. El Cosme ist 10 km südwestlich von Berga gelegen, der historischen Provinzhauptstadt dieser Region. Die nächsten Dörfer sind Capolat und Espunyola, ca. 4 km entfernt, wobei gut ein Kilometer der Strecke nicht asphaltiert aber gut zu befahren ist. Es gibt ein qualitativ gutes Restaurant (mit einem Fußballfeld davor, was alleine schon außergewöhnlich ist) gleich an der Abzweigung der Hauptstraße auf die 1,1 km lange Strecke nach Cal Cosme. Espunyola, wo sich ein Bäcker, ein Supermarkt und einige Restaurants befinden, von denen eines auch Catering und Mahlzeiten zum Mitnehmen anbietet, ist 3 km weit entfernt, und in Montmayor in 4 km Entfernung gibt es zwei Supermärkte.

Das Grundstück: El Cosme besteht aus drei Gebäuden. Zusätzlich dem 330 m² großen Bauernhaus gibt es eine 50 m² große Scheune mit einer Tischtennisplatte und einem Basketballkorb, und die Außengrillzone direkt beim Pool vor dem Haus, die mit Holz beplankt ist und genügend Platz und Sitzgelegenheiten für etwa 20 Personen bietet sowie mit einer Spüle, einer Theke und einem Kühlschrank ausgestattet ist. Sowohl die Scheune als auch der Grillplatz sind mit elektrischem Licht ausgestattet, sodass nächtliche Aktivitäten möglich sind. Es gibt eine Rasenfläche mit einigen Schatten spendenden Bäumen, die das Haus vom Poolbereich trennt, und hinter der Scheune befindet sich eine große Wiese, wo die Kinder Fußball spielen und herumtollen können.

Das Haupthaus: Der Eingang im Erdgeschoss öffnet sich zu einem großen Wohn-, Ess- und Küchenbereich. Zur Rechten haben Sie den Wohnbereich, der sich um den Kamin sowie TV und Stereoanlage herum gruppiert. Der Fernseher verfügt über einen DVD-Player, und die kleine Stereoanlage hat einen CD-Spieler sowie ein Radio und Kassettendeck. In allen Räumen kann Musik genossen werden; in jedem Zimmer befindet sich neben dem Bett ein Knopf zum Einschalten und zur Regulierung der Lautstärke der Musik, die von dieser Stereoanlage empfangen wird.

Um den Kamin sind zwei Dreisitzersofas, ein kleineres Zweisitzersofa sowie zwei Sessel angeordnet. Auf der anderen Seite des Raumes befindet sich der lange, hölzerne Esstisch, an dem etwa 20 Gäste Platz nehmen können. Auf der Rückseite der dahinterliegenden Treppe befindet sich die Küche, die nicht sehr groß, aber gut ausgestattet ist: mit Kühlschrank, Glaskeramik-Kochfeld, Backofen, Dunstabzugshaube, Mikrowelle, Geschirrspüler, Saftpresse, Toaster, Espressomaschine, Stabmixer, usw. Der Kühlschrank ist von der normalen Sorte mit 1,75 m, doch die Eigentümer stellen rechtzeitig zu den Sommervermietungen einen zweiten Kühlschrank auf.

Die Küche ist gewissermaßen unter der Treppe versteckt, doch dahinter gibt es noch einen Flur, der zu den zwei im Erdgeschoss befindlichen Schlafzimmern und einem Bad führt. Ein Zimmer mit einem Doppelbett (ein französisches Bett mit 150x200 cm) liegt direkt gegenüber dem Erdgeschossbad. Das ist das einzige Schlafzimmer im Haus, das nicht über ein eigenes Badezimmer mit direktem Zugang verfügt, das Bad kann also von jedermann im Erdgeschoss genutzt werden. Am Ende des Flurs gibt es ein weiteres Schlafzimmer, und dieses ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet (die am Tag meines Besuchs zu einem großen Doppelbett zusammengeschoben waren) und verfügt über ein eigenes Bad.

Im 1. Obergeschoss befindet sich ein großer zentraler Aufenthaltsbereich mit einem weiteren großen Fernseher mit DVD-Player, einem Dreisitzersofa, zwei Sesseln und einem Tisch zum Kartenspielen mit 6 Stühlen. Es gibt zwei große Fenster, eines mit Blick auf den Poolbereich und das andere mit einer großartigen Aussicht auf die herrlichen Berge direkt hinter dem Haus. Gleich neben diesem zentralen Raum ist ein Schlafzimmer mit Doppelbett und eigenem Bad. Den Flur entlang in Richtung der Rückseite des Hauses gibt es zwei Zimmer mit Einzelbetten und zwei etwas größere Zimmer mit Doppelbetten. In einigen dieser Zimmer gibt es rustikale, freiliegende Steinwände und die Bäder, auch wenn sie nicht besonders groß sind, sind alle mit hübschen Fliesen ausgestattet.

Das 2. Obergeschoss des Hauses besteht aus einer etwa 50 m² Suite, mit einem privaten Salon mit einem zentralen Tisch für 6 Personen und einem recht großen Schlafzimmer und einem zusätzlichen Bett in einer Ecke sowie einem Bad. Alle Zimmer im Haus sind außen liegend und mit Fenstern ausgestattet, die eine schöne Aussicht bieten, über Doppelverglasung und Insektenschutzgitter verfügen sowie auch über Fensterläden aus Holz, um Licht und Wärme abzuhalten. Die Dekoration ist sparsam (was in einem gemieteten Haus durchaus wünschenswert ist), aber die Wände sind in schönen, warmen Ocker- und Rottönen gestrichen, und die gesamte Elektroinstallation und Beleuchtung ist neu und gut ausgeführt.

Alles in allem ist dies genau die Art von Haus, die viele von Ihnen suchen. Viel Platz drinnen wie draußen, eine fantastische Aussicht und dazu ein sehr günstiger Mietpreis. Ich gehe davon aus, daß dieses Objekt sehr gefragt sein wird und freue mich auf viele positive Rückmeldungen zu El Cosme!