CC 600 Peus Curts

Dieses geräumige und einladende, auf einem Hügel gelegene Haus bietet freien Blick auf die eindrucksvolle Berguedá-Bergkette der Vorpyrenäen im Norden, verschiedene andere Bergketten im Osten und den Berg Montserrat im Süden. Dieser Besitz hat eine Menge zu bieten: Das Haus wurde vor kurzem unter Verwendung der Originalsteine restauriert und mit qualitativ hochwertigen rustikalen Möbeln eingerichtet, unterhalb des brandneuen Pools mit den Maßen 8x6 Meter gibt es ein großes Spielzimmer mit Tischtennis und Tischfußball. Der neue Außengrill- und Essbereich ist auch großartig, was aber wirklich besticht, ist die spektakuläre Aussicht. Selbst mit einem geringer wertigen Haus würde der Aufenthalt hier unvergesslich bleiben!

Lage: Ein Haus in Hügellage mit großartigen Ausblicken auf eine 150 Hektar große Rinderfarm (die Kühe werden fern gehalten, keine Sorge!), einige wenige Kilometer abseits der Autobahn C-16 Zwischen Barcelona und Andorra, einen 2 km langen Fußweg oder 3 schnelle Fahrtkilometer vom Marktstädtchen Gironella entfernt, dem Ort, den ich in dieser Gegend wegen der großen Auswahl an Geschäften, Cafés und Restaurants bevorzuge – schauen Sie sich für mehr Informationen auch meinen Online-Führer über die Umgebung an. Auf Wunsch sende ich Ihnen gerne ein Google-Earth-Foto, welches die Lage des Hauses in Relation zur Stadt und zur Autobahn C-16 verdeutlicht.

Das Haus: Auf der ersten Etage gibt es einen großen zentralen Raum mit einem langen Esstisch und einer Sitzecke mit Sofa, TV und Kamin. Die angrenzende, offene Küche ist gut ausgestattet mit Gasherd und elektrischem Backofen, Dunstabzugshaube, einem großen Kühlschrank und einer Waschmaschine. Auf einer Seite dieses zentralen Raumes, in der Nähe der Küche gibt es einen kurzen Flur, der zum Master-Schlafzimmer mit eigenem, komplettem Bad führt. Auf der anderen Seite des zentralen Raumes sind zwei weitere Schlafzimmer angeordnet, eines mit einem Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten. Diese zwei Zimmer teilen sich ein Komplett-Badezimmer.

Vom Vorraum am Haupteingang des Erdgeschosses führt eine Treppe hinauf in den ersten Stock. Hier gibt es ein weiteres zentrales Wohnzimmer und vier Schlafzimmer darum herum angeordnete Schlafzimmer. Dies sind zwei Zimmer mit Doppelbetten, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und eines mit drei Einzelbetten. Vom Flur aus ist ein großzügiges, voll ausgestattetes gemeinsames Bad zugänglich. Die meisten Zimmer des Hauses haben unverputzte Naturstein-Wände und an einigen Stellen wurden die Holzbalkendecken freigelegt und sind sichtbar, auch wenn diese Balken nicht so spektakulär sind wie die Originalbalken in einigen anderen Häusern. Im gesamten Haus gibt es neue Terrakotta-Böden.

Unterhalb des Erdgeschosses befand sich ein Lagerbereich, der in einen Aufenthalts- und Tischtennisraum für eventuelle (Gott bewahre!) Schlechtwettertage, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Außerdem gibt es einen neuen, überdachten Grillbereich mit HolzBänken und –Tischen sowie einem Bereich für die Essensvorbereitungen mit Wasseranschluss für die Mahlzeiten im Freien… aber vor allem haben Sie hier die Aussicht, praktisch 360º freien Blick auf eine sehr interessante und abwechslungsreiche Landschaft im Vordergrund und die gezackte Gipfelkette der niederen Pyrenäen rings um Sie herum. Es ist wirklich atemberaubend. Eine gut geölte Schaukel hängt an einem hohen Eichenast, des Weiteren gibt es einen Basketballkorb, und wenn es dunkel wird, funkeln die Lichter von Berga in der Ferne zum Klang der Kuhglocken. Es ist kein Ort, um kostengünstig eine oder zwei Wochen zu verbringen, und vielleicht werden Sie ein oder zwei weitere Badezimmer vermissen, aber ich garantiere Ihnen, dass Sie die Aussicht nie vergessen werden!